Bücher zur Finanzkrise

Zum besseren Verständnis des volkswirtschaftlichen Umfelds des Devisenhandels werden folgende Bücher empfohlen:

  • Lewis, Michael: The Big Short. Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte. Campus, Frankfurt am Main 2010
  • Lewis, Michael: Wall Street Poker, FinanzBuch Verlag München 2010
  • Perkins, John: Weltmacht ohne Skrupel: Die dunkle Seite der Globalisierung – Wie die USA systematisch Entwicklungsländer ausbeuten. Redline Wirtschaft, Heidelberg 2007
  • Harford, Tim: Ökonomie. Warum die Reichen reich sind und die Armen arm und Sie nie einen günstigen Gebrauchtwagen bekommen. Riemann Verlag, München 2006
  • Kerviel, Jérôme: L’engrenage – Mémoires d’un trader, Verlag Flammarion, Paris 2010 (deutscher Titel: Nur ein Rad im Getriebe: Memoiren eines Traders, FinanzBuch Verlag, München 2010)
  • Taleb, Nassib Nicholas: Der Schwarze Schwan, Hanser Wirtschaft 2008